Bürgerschützenverein Espel

1920 e.V.

Willkommen auf unserer Webseite

 

Du willst mehr über uns erfahren? Dann beginne mit der Seite Über uns oder besuche uns bei Facebook


Doch falls Du uns schon kennst, haben wir hier für Dich die wichtigsten aktuellen Informationen zusammengestellt:
Die neue Schützenkönigin beim BSV Espel heißt Kristina Lukassen. Die Entscheidung fiel am Donnerstag um 18.21 Uhr auf dem Schießstandplatz am Vereinslokal Forstmann. Sie ist damit im 102. Vereinsjahr die vierte Königin überhaupt.
Kristina Lukassen ist im Schützenverein und der Schießgruppe eine feste Größe bei jedem Gemeindepokalschießen. Die 34-Jährige wohnt mit ihrem Prinzgemahl Thomas Pöppelwerth in Westerkappeln. Unmittelbar nachdem der Vogel beim 587. Schuss aus dem Kasten gefallen war, hat sie ihn angerufen: „Wir sind am Wochenende in Espel und feiern mit den Bürgerschützen. Der Wunsch, irgendwann mal den Vogel aus dem Kasten zu schießen war schon lange da. Aber immer wieder ist etwas dazwischen gekommen. In diesem Jahr passte es einfach.“
Als Vizekönigspaar fungieren ihre Eltern Martin und Ingrid Lukassen. Sie waren 2004 schon als Königspaar auf dem Thron.